Kiefergelenkerkrankungen

Erkrankungen des Kiefergelenks werden häufig erst spät erkannt, da der Gelenkapparat sehr anpassungsfähig ist und Fehlbelastungen sehr lange tolerieren kann. Meist treten unklare Schmerzen oder Missempfindungen im Gesichtsbereich auf, die auf Kiefergelenkerkrankungen hindeuten können.

Die Ursachen können vielfältig sein: Fehlstellungen der Zähne, ungleichmäßige Krafteinwirkung auf die Kiefer oder auch Stress können zur Überbelastung beitragen. Wichtig ist eine sorgfältige Erhebung der Krankengeschichte und eine ausführliche Untersuchung des Kausystems, um betroffenen Patientinnen und Patienten gezielt helfen zu können.